top of page

 Zond x500 ist ein GPR mit einer Einheit Echtzeit-Probenahme der nächsten Generation. 

 

Der Hauptvorteil des Systems ist ein erweiterter Dynamikbereich (bis zu 138 dB) und eine hohe Datenrate, die sich in einem enormen Stacking (bis zu 65536-fach) niederschlägt, was zu einem hohen Sprung beim Signal-Rausch-Verhältnis führt, was den Hintergrund verringert Rauschen, vertieft die Penetration und hilft, schwächere Signale als je zuvor zu unterscheiden. 

 

Der Benutzer erhält Echtzeitinformationen als Funkortungsprofil (manchmal auch als Radargramm bezeichnet). Die Daten werden zur weiteren Verwendung (Verarbeitung, Ausdruck, Interpretation usw.) gleichzeitig auf einer Festplatte aufgezeichnet.

 

Zone x500  Es verfügt über eine integrierte abgeschirmte 500-A-Antenne für den Einkanalbetrieb.

Zone x500  kann optional mit dem ausgestattet werden stoßfester Trolley.

Alle Parameter des Bodenradars sind computergesteuert.

 

* Bei der Beziehung zwischen Auflösung und Sondierungstiefe wird davon ausgegangen, dass die Sondierung in einem Boden durchgeführt wird, dessen relative dielektrische Permittivität gleich 4 ist und dessen spezifische Dämpfung zwischen 1 und 2 dB/m liegt. Unter Sondierungstiefe verstehen wir die Detektionstiefe von eine flache Kontur mit einem Reflexionsgrad von 1. Beachten Sie, dass diese Daten eher Näherungswerte sind und stark von den Parametern der untersuchten Umgebung abhängen.

Einteiliges GPR-Bodenradar mit integrierter 500-A-Antenne

Das Rating beträgt 0.0 von fünf Sternen, basierend auf Bewertungen.
Artikelnummer: Georadar Zond x500
  • Dies ist keine E-Commerce-Website.

    Um Einkäufe zu tätigen, rufen Sie bitte 089 33 51 98 an oder senden Sie eine E-Mail aninfo@strumentitecnici.com oder nutzen Sie die entsprechende Seite "Fordern Sie ein Angebot an"

    • Anzahl der Kanäle: 1
    • Häufigkeit: 500 MHz
    • Leistung: Einzelgerät-GPR mit integrierter 500-A-Antenne
    • Der Zeitbereich: 50-10000 ns
    • Impulsfolgefrequenz des Senders: 50–315 kHz
    • Hardware-Stacks: bis 65536
    • Scangeschwindigkeit: bis 2500
    • Beispiele zum Scannen: 512-8192
    • Digitale Datenvisualisierung: 32 Bit pro Probe
    • Filter: Hochpass-Digitalfilter
    • Datenübertragung: über Ethernet oder WLAN
    • Größe: 54x40x20,5cm
    • Gewicht: 7,2 kg
    • Empfängerempfindlichkeit: 10mcV
    • Empfängerverstärkung: 15 dB
    • Senderausgang: 75v
    • Stromverbrauch: Eingebauter 0,6 A*h @ 12 V Akku (bis zu 12 Stunden Arbeit pro Ladung)
    • Auflösung und Tiefe: 0,4 x 7-10m*
bottom of page